Download
Größere Ansicht

Eugène Delacroix (*Charenton-Saint-Maurice 1798 - † Paris 1863), Lithograph

Mephistopheles erscheint Faust, aus: "Faust, Illustrationen zur Tragödie" , 1828

Abmessungen
  • Darstellung: 260 x 210 mm
  • Blatt: 488 x 316 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1950/84
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Eugène Delacroix (*Charenton-Saint-Maurice 1798 - † Paris 1863), Lithograph

Werk
Titel:
Mephistopheles erscheint Faust, aus: "Faust, Illustrationen zur Tragödie"
Entstehungsdatum:
1828
Grunddaten
Abmessungen:
  • Darstellung: 260 x 210 mm
  • Blatt: 488 x 316 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Lithographie
Bezeichnungen:
  • links unterhalb der Darstellung signiert: Delacroix inv.t ["t" hochgestellt] et Lithog:
  • rechts unterhalb der Darstellung bezeichnet: Lith..
  • Mitte unterhalb der Darstellung bezeichnet: Meph: Pourqoui tout ce vacarme? que demande Monsieur? qu'n a-f'il pour son service?
Stempel:
  • unten rechts: Prägestempel Kunsthalle Bremen
  • verso Mitte: Kunsthalle Bremen
Erwerbsinformation:

    1950

  • Erworben aus Mitteln der Freien Hansestadt Bremen (Stadtgemeinde), 1950
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.