Download
Größere Ansicht

Hans Collaert I (*1530 - † 1581), Stecher

nach Jan Snellinck (*1544 - † 1638), Inventor

Eduard van Hoeswinckel († 1583), Verleger

Sieben Sakramente mit dem letzten Abendmahl im Zentrum, Blatt 3 der Folge "Glaubensbekenntnis, Zehn Gebote, Sieben Sakramente, Vaterunser", 1545-1581

Abmessungen
  • Blatt: 265 x 193 mm (beschnitten)
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
36583
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Hans Collaert I (*1530 - † 1581), Stecher

nach Jan Snellinck (*1544 - † 1638), Inventor

Eduard van Hoeswinckel († 1583), Verleger

Werk
Titel:
Sieben Sakramente mit dem letzten Abendmahl im Zentrum, Blatt 3 der Folge "Glaubensbekenntnis, Zehn Gebote, Sieben Sakramente, Vaterunser"
Entstehungsdatum:
1545-1581
Grunddaten
Abmessungen:
  • Blatt: 265 x 193 mm (beschnitten)
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Kupferstich
Bezeichnungen:
  • oben links bezeichnet: Prudentia.
  • oben rechts bezeichnet: Cognitio.
  • oben Mitte bezeichnet: S. Johannes. S. Lucas. S. Matheus. S. Marcus.
  • Mitte links bezeichnet: Sacra. Ordiuis.
  • Mitte rechts bezeichnet: Sacra Vnetiōs extremæ.
  • Mitte links bezeichnet: Sacra. Matrimonӱ.
  • Mitte rechts bezeichnet: Sacra. Pœnitentia.
  • unten links bezeichnet: Sacra. Baptismi.
  • unten Mitte bezeichnet: Sacramentum Eucharistiæ.
  • unten rechts bezeichnet: Sacra. Confirmationis.
  • unten Mitte betitelt: SEP=
    TEMSA=
    CRAMĒTA
    ECCLE=
    SIÆ.
  • unten links bezeichnet: S. Gregorius.
  • unten Mitte links bezeichnet: S. Ambrosius.
  • unten Mitte rechts bezeichnet: S. Augustinus.
  • unten rechts bezeichnet: .S. Iheronimus.
Erwerbsinformation:

    1898

  • Erworben 1898
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

nicht ausgestellt