Download
Größere Ansicht

Erhard Schön (*Nürnberg 1491 - † Nürnberg 1542), Formschneider

Tod der Jungfrau, aus: Jean Clein, "Hortulus anime cum alijs appluri=mis orationibus pristine impressioni superadditis: vt tabulam in huius cal ce annexam intuenti patentissium erit", Nürnberg, 1506-1515

Abmessungen
  • Holzstock: 133 x 89 mm
  • Blatt: 134 x 961 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1851/2403 recto
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Erhard Schön (*Nürnberg 1491 - † Nürnberg 1542), Formschneider

Werk
Titel:
Tod der Jungfrau, aus: Jean Clein, "Hortulus anime cum alijs appluri=mis orationibus pristine impressioni superadditis: vt tabulam in huius cal ce annexam intuenti patentissium erit", Nürnberg
Entstehungsdatum:
1506-1515
Veröffentlichungsdatum:
1515-1520
Grunddaten
Abmessungen:
  • Holzstock: 133 x 89 mm
  • Blatt: 134 x 961 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Holzschnitt
Bezeichnungen:
  • unten bezeichnet: In festo assumptionis beate Marie.
    Urgo prudetissima quo pgrederis qfi
    aurora valde rutilas: filia fion tota for=
    mosa e suauis es: pulchra vt luna: electa vt fol:
Erwerbsinformation:

    1851

  • Vermächtnis Hieronymus Klugkist 1851
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.