Download
Größere Ansicht

Monogrammist S (*um 1500), Stecher

Gloria quid vile caro tabet ad ite venite , Anfang 16. Jahrhundert

Abmessungen
  • Blatt: 257 x 192 mm (beschnitten)
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
9093
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Monogrammist S (*um 1500), Stecher

Werk
Titel:
Gloria quid vile caro tabet ad ite venite
Entstehungsdatum:
Anfang 16. Jahrhundert
Grunddaten
Abmessungen:
  • Blatt: 257 x 192 mm (beschnitten)
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Kupferstich
Bezeichnungen:
  • oben Mitte; im Band betitelt: GLO RIA [S] QVID [S] VILE [S] CARO [S] TABET [S] [S] AD [S] ITE [S] VENI TE [S] [Wörter unterbrochen durch das Monogramm des Künstlers "S", "GLO" seitenverkehrt, "RIA" gespiegelt, "QVID" seitenverkehrt, "L in VILE" gespiegelt, "D in AD" seitenverkehrt]
  • oben Mitte; im Band monogrammiert: GLO RIA [S] QVID [S] VILE [S] CARO [S] TABET [S] [S] AD [S] ITE [S] VENI TE [S] [Monogramm "S" des Künstlers unterbricht die Wortfolge]
Erwerbsinformation:
  • Alter Bestand
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.