Download
Größere Ansicht

Marten (Maerten) de Vos (*Antwerpen 1532 - † Antwerpen 1604), Zeichner

Erysichthon wird von der durch Ceres gesandten Nymphe mit unstillbarem Hunger gestraft (Metamorphosen des Ovid), 1547-1604

Abmessungen
  • Blatt: 200 x 320 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1981/430
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Marten (Maerten) de Vos (*Antwerpen 1532 - † Antwerpen 1604), Zeichner

Werk
Titel:
Erysichthon wird von der durch Ceres gesandten Nymphe mit unstillbarem Hunger gestraft (Metamorphosen des Ovid)
Entstehungsdatum:
1547-1604
Grunddaten
Abmessungen:
  • Blatt: 200 x 320 mm
Werktyp:
Zeichnung
Technik:
Feder in Braun, mit Pinsel braun laviert, weiß gehöht (Bleiweiß), über Vorzeichnung mit schwarzer Kreide
Bezeichnungen:
  • verso Mitte links mit Feder in Braun bezeichnet: Frans Floris
  • verso oben links bezeichnet: 3–6 [von sechs Montierungen verdeckt]
Stempel:
  • unten rechts: Prägestempel Kunsthalle Bremen
Erwerbsinformation:

    1981

  • Erworben 1981, 2015 nachinventarisiert
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.