Größere Ansicht

Moïse Kisling (*Krakau 1891 - † Sanary 1953), Maler

Brustbild eines jungen Mannes, um 1912

Dieser junge Mann mit dem Kneifer auf der Nase wirkt wie ein sensibler, nachdenklicher Intellektueller. Die Dreiecksform des Gesichts, die kräftigen schwarzen Konturen und der flächige Farbauftrag erinnern an die französischen Fauves, während die erdigen Farbtöne eher den frühen Kubisten nahestehen – beides wichtige Strömungen in Paris um 1910. Am rechten Bildrand sind von der beschnittenen Signatur noch die Buchstaben Ki zu lesen. Es bleibt jedoch offen, ob dies ein frühes Werk des polnischen Künstlers Kisling ist. Dieser gehörte zum Kreis des Café du Dôme, er arbeitete aber später eher in der Art seines Nachbarn Amedeo Modigliani.
Abmessungen
  • Objekt: 42,8 x 36,4 cm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
799-1959/18
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Moïse Kisling (*Krakau 1891 - † Sanary 1953), Maler

Werk
Titel:
Brustbild eines jungen Mannes
Entstehungsdatum:
um 1912
Grunddaten
Abmessungen:
  • Objekt: 42,8 x 36,4 cm
Werktyp:
Gemälde
Technik:
Öl auf Pappe
Bezeichnungen:
  • unten rechts signiert: Ki... [abgeschnitten]
Erwerbsinformation:

    1959

  • Erworben aus Mitteln der Freien Hansestadt Bremen (Stadtgemeinde) 1959
Provenienz
  • 15.3.1960 Paul Planta
  • 15.3.1960 Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen erworben von Paul Planta aus Mitteln der Freien Hansestadt Bremen (Stadtgemeinde)
  • Creditline
    • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

    DownloadDatensatz (PDF)

    nicht ausgestellt