Download
Größere Ansicht

Narcisse-Edmond-Joseph Desmadryl (*Lille 1801 - † Valparaiso 1890), Radierer

nach Eugène Delacroix (*Charenton-Saint-Maurice 1798 - † Paris 1863), Maler

Bougeard (*1801 - † 1900), Drucker

Prise de Constantinople par les Croisées , nach 1841

Abmessungen
  • Blatt: 205 x 230 mm
  • Platte: 219 x 240 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1909/980
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Narcisse-Edmond-Joseph Desmadryl (*Lille 1801 - † Valparaiso 1890), Radierer

nach Eugène Delacroix (*Charenton-Saint-Maurice 1798 - † Paris 1863), Maler

Bougeard (*1801 - † 1900), Drucker

Werk
Titel:
Prise de Constantinople par les Croisées
Entstehungsdatum:
nach 1841
Grunddaten
Abmessungen:
  • Blatt: 205 x 230 mm
  • Platte: 219 x 240 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Radierung, Chine-Collée
Bezeichnungen:
  • oben Mitte oberhalb der Darstellung bezeichnet: L'ARTISTE.
  • unten links unterhalb der Darstellung bezeichnet: E. Delacroix pinxt. ["t" hochgestellt]
  • unten Mitte unterhalb der Darstellung betitelt: Prise de Constantinople par les Croisées
  • unten Mitte unterhalb der Darstellung bezeichnet: (Salon de 1841.)
  • unten rechts unterhalb der Darstellung signiert: N. Desmadryl sc.
  • unten rechts unterhalb der Darstellung bezeichnet: Imp. de Bougeard
  • unten links am Blattrand von fremder Hand mit Bleistift bezeichnet: M. 14. [Werkverzeichnisnummer]
Herstellungsort:
    Paris
Erwerbsinformation:

    1905

  • Vermächtnis Dr. Hermann Henrich Meier jun. 1905, 1909 nachinventarisiert
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.