Download
Größere Ansicht

Philipp Galle (*Haarlem 1537 - † Antwerpen 1612), Stecher

nach Marten van Heemskerck (*Heemskerk 1498 - † Haarlem 1574), Inventor

Drei angeklagte Juden, Blatt 2 der Folge "Geschichte von Shadrach, Meshach und Abed-Nego", 1565

Abmessungen
  • Blatt: 204 x 241 mm (beschnitten)
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
22519
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Philipp Galle (*Haarlem 1537 - † Antwerpen 1612), Stecher

nach Marten van Heemskerck (*Heemskerk 1498 - † Haarlem 1574), Inventor

Werk
Titel:
Drei angeklagte Juden, Blatt 2 der Folge "Geschichte von Shadrach, Meshach und Abed-Nego"
Entstehungsdatum:
1565
Grunddaten
Abmessungen:
  • Blatt: 204 x 241 mm (beschnitten)
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Kupferstich
Bezeichnungen:
  • unten links am Darstellungsrand nummeriert: I
  • unten Mitte links am Darstellungsrand bezeichnet: MHEEMSKERCK•INVENTOR • ["MH" ligiert]
  • unten Mitte am Darstellungsrand datiert: 1565
  • unten Mitte rechts am Darstellungsrand signiert: PGALLE FECIT ["PG" ligiert]
  • unten rechts und links unterhalb der Darstellung am Blattrand bezeichnet: EDVCIT CÆLO SOLIDAM BABILONIVS AVRO , IMPERIO´QVE GRAVI STATVAM IVBET ESSE COLENDAM•
  • unten rechts am Blattrand bezeichnet: HAD •IVA
Erwerbsinformation:
  • Alter Bestand (vor 1891)
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

nicht ausgestellt