Download
Größere Ansicht

Jacques de Gheyn II. (*Antwerpen 1565 - † Den Haag 1629), Stecher

nach Karel van Mander (*Meulebeke (Courtrai) 1548 - † Amsterdam 1606), Inventor

Judah, Blatt 4 der Folge "Zwölf Söhne Jakobs" , um 1589

Abmessungen
  • Darstellung: 106 x 144 mm
  • Blatt: 107 x 157 mm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
22454
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Jacques de Gheyn II. (*Antwerpen 1565 - † Den Haag 1629), Stecher

nach Karel van Mander (*Meulebeke (Courtrai) 1548 - † Amsterdam 1606), Inventor

Werk
Titel:
Judah, Blatt 4 der Folge "Zwölf Söhne Jakobs"
Entstehungsdatum:
um 1589
Grunddaten
Abmessungen:
  • Darstellung: 106 x 144 mm
  • Blatt: 107 x 157 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Kupferstich
Bezeichnungen:
  • unten links bezeichnet: KVMandere. inue ["KVM" ligiert]
  • unten rechts bezeichnet: IDGheÿn. fe. ["IDG" ligiert]
  • unten Mitte am Darstellungsrand bezeichnet: Non prius amittes sceptrum fortißime JVDA:
    Quamˋ fuerit mundo publica nata salus.
  • unten rechts nummeriert: 4
  • unten rechts unterhalb der 4 nummeriert: [verblasst]
Erwerbsinformation:
  • Alter Bestand
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

nicht ausgestellt