Download
Größere Ansicht

Anonym, Formschneider

nach Albrecht Dürer (*Nürnberg 1471 - † Nürnberg 1528), Inventor

Wappen des Erzherzogs Karl, nach 1486

Abmessungen
  • Darstellung: ca. 242 x 193 mm
  • Blatt: 263 x 238 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1851/2039
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Anonym, Formschneider

nach Albrecht Dürer (*Nürnberg 1471 - † Nürnberg 1528), Inventor

Werk
Titel:
Wappen des Erzherzogs Karl
Entstehungsdatum:
nach 1486
Entwurfsdatum:
1486-1528
Grunddaten
Abmessungen:
  • Darstellung: ca. 242 x 193 mm
  • Blatt: 263 x 238 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Holzschnitt
Bezeichnungen:
  • oben Mitte bezeichnet: Karl von Gottesgnaden Erzherzog
    zu Osterreich Herzog zu Burgund
    Steyr, Kärndten, Krain und Wirtemberg
    Graue zu Throl unnd Gorz
  • unten Mitte bezeichnet: Editum ex Tabula lignea ab Alberto Durer incisa, quae in Aug. Bibliotheca Vindobonensi asservatur.
    M. DCC. LXXXI.
  • unten links von fremder Hand mit Bleistift bezeichnet: H 2120 [Werkverzeichnis-Nummer]
  • unten rechts von fremder Hand mit Bleistift bezeichnet: 2039 [Inventarnummer]
Erwerbsinformation:

    1851

  • Vermächtnis Hieronymus Klugkist 1851
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.