Download
Größere Ansicht

Anonym, Stecher

Balthasar Jenichen (*1520 - † 1621), Stecher

nach Albrecht Dürer (*Nürnberg 1471 - † Nürnberg 1528), Formschneider

Jüngstes Gericht, nach 1510

Abmessungen
  • Darstellung: 125 x 102 mm
  • Blatt: 142 x 103 mm (beschnitten)
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1851/1490
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Anonym, Stecher

Balthasar Jenichen (*1520 - † 1621), Stecher

nach Albrecht Dürer (*Nürnberg 1471 - † Nürnberg 1528), Formschneider

Werk
Titel:
Jüngstes Gericht
Entstehungsdatum:
nach 1510
Entwurfsdatum:
um 1510
Grunddaten
Abmessungen:
  • Darstellung: 125 x 102 mm
  • Blatt: 142 x 103 mm (beschnitten)
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Kupferstich
Bezeichnungen:
  • unten Mitte innerhalb der Darstellung bezeichnet: AD [ligiert]
  • unten unterhalb der Darstellung bezeichnet: Zur selbigen Zeit wirt dein volck errettet werden, alle die im buch gesch
    riben stehen vnd viel so vnter der erden schlafen liegen werden auf=
    wachen, ettliche zum ewigen leben ettliche zur ewigen schmach vnd
    schande, Daniel • 12 • Ca=
Erwerbsinformation:

    1851

  • Vermächtnis Hieronymus Klugkist 1851
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen, Foto: Die Kulturgutscanner www.kulturgutscanner.de, Public Domain Mark 1.0

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.