Größere Ansicht

Johann Heinrich Tischbein d. Ä. (*Haina 1722 - † Kassel 1789), Maler

Bildnis des Oldenburgischen Hofrats und Postmeisters Dr. jur. Albert Schumacher (1729-1783) ,
Enthalten in der Kollektion:
Provenienzforschung in der Kunsthalle Bremen

Abmessungen
  • Objekt: 85,5 x 71,5 cm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
652-1954/22
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Johann Heinrich Tischbein d. Ä. (*Haina 1722 - † Kassel 1789), Maler

Werk
Titel
Bildnis des Oldenburgischen Hofrats und Postmeisters Dr. jur. Albert Schumacher (1729-1783)
Entstehungsdatum
undatiert
Grunddaten
Abmessungen
  • Objekt: 85,5 x 71,5 cm
Werktyp
Gemälde
Technik
Öl auf Leinwand
Bezeichnungen
  • in der Briefecke unten rechts signiert: Pinx JHTischbein
Erwerbsinformation

    1954

  • Erworben von der Kunsthalle Bremen 1954
Provenienz
  • mind. 1783 Albert Schumacher (1729 - 1783) erworben als Auftrag an den Künstler
  • max. 1783 M. von Lingen verwandt mit Familie Schumacher
  • mind. 1954 Unbekannt
  • 16.11.1954 C. Fischer
  • 16.11.1954 Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen erworben von Frau C. Fischer
  • Creditline
    • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen