Download
Größere Ansicht

Crispin van den Broeck (*Mecheln 1524 - † Antwerpen 1591), Zeichner

Großmut des Scipio , um 1575/6

Abmessungen
  • Blatt: 280 x 382 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
1951/222
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Crispin van den Broeck (*Mecheln 1524 - † Antwerpen 1591), Zeichner

Werk
Titel:
Großmut des Scipio
Entstehungsdatum:
um 1575/6
Grunddaten
Abmessungen:
  • Blatt: 280 x 382 mm
Werktyp:
Zeichnung
Technik:
Schwarze Kreide, Feder in Hellbraun und Grau, mit Pinsel grau und braun laviert, Konturen durchgepaust
Bezeichnungen:
  • unten links von fremder Hand mit Feder in Schwarz bezeichnet: Hufnagel [ausgewaschen]
  • verso mit Stift in Schwarz bezeichnet: N 16
  • verso mit Stift in Schwarz bezeichnet: 8 f
  • verso mit Stift in Schwarz bezeichnet: Hufnagel F4-DS
  • verso mit Stift in Schwarz nummeriert: 1097
  • verso mit Stift in Schwarz bezeichnet: Hufnagel
  • verso mit Stift in Blau bezeichnet: 479
Stempel:
  • verso: Adalbert von Lanna
Erwerbsinformation:

    1951

  • Erworben 1951
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.