Download
Größere Ansicht

Philipp Galle (*Haarlem 1537 - † Antwerpen 1612), Stecher

nach Marten van Heemskerck (*Heemskerk 1498 - † Haarlem 1574), Inventor

Gesetzbuch wird dem Volk vorgelesen, Blatt 4 der Folge "König Josiah setzt das Recht des Herrn wieder ein", um 1569

Abmessungen
  • Platte: mm
  • Blatt: 207 x 254 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
37056
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Philipp Galle (*Haarlem 1537 - † Antwerpen 1612), Stecher

nach Marten van Heemskerck (*Heemskerk 1498 - † Haarlem 1574), Inventor

Werk
Titel:
Gesetzbuch wird dem Volk vorgelesen, Blatt 4 der Folge "König Josiah setzt das Recht des Herrn wieder ein"
Entstehungsdatum:
um 1569
Grunddaten
Abmessungen:
  • Platte: mm
  • Blatt: 207 x 254 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Kupferstich
Bezeichnungen:
  • oben Mitte im Buch bezeichnet: CAP. 23
  • unten links nummeriert: 2
  • unten Mitte signiert: MARTINVS HEEMSKERCK INVENTOR
  • unterhalb der Darstellung bezeichnet: STETIT REX SVPER GRADVM, ET FŒDVS PERCVSSIT CORAM DOMINO, LEGITQVE
    CVNCTIS AVDIENTIBVS VERBA LIBRI FŒDERIS. 4. REG. 23. CAP.
Erwerbsinformation:

    1898

  • Erworben 1898
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.