Download
Größere Ansicht

Georg Lemberger (*Landshut 1490 - † 1545), Formschneider

Hans Lufft (*Amberg 1495 - † Wittenberg 1584), Verleger

Gebot des Pharao israelitische Neugeborene zu töten, aus: Martin Luther, "Biblia: Das ist: Die gantze heilige Schrifft: Deudsch", Wittenberg 1561, S. 32 recto, 1560-1561

Abmessungen
  • Holzstock: 118 x 139 mm
  • Blatt: 146 x 143 mm
Raum
Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.
Inventarnummer
25015
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Georg Lemberger (*Landshut 1490 - † 1545), Formschneider

Hans Lufft (*Amberg 1495 - † Wittenberg 1584), Verleger

Werk
Titel:
Gebot des Pharao israelitische Neugeborene zu töten, aus: Martin Luther, "Biblia: Das ist: Die gantze heilige Schrifft: Deudsch", Wittenberg 1561, S. 32 recto
Entstehungsdatum:
1560-1561
Veröffentlichungsdatum:
1561
Grunddaten
Abmessungen:
  • Holzstock: 118 x 139 mm
  • Blatt: 146 x 143 mm
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
Holzschnitt
Bezeichnungen:
  • oben Mitte bezeichnet: Mose.
  • oben am Blattrand bezeichnet: DA gebot Pharao alle seinem Volct / vnd sprach / Alle Söne die gebo=
    ren werden / werfft ins wasser / und alle Töchter lasst leben.
  • oben Mitte auf der Tafel im Baum monogrammiert: GL [ligiert]
Erwerbsinformation:
  • Alter Bestand (vor 1891)
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

Werk nicht ausgestellt. Vorlage auf Anfrage möglich.