Download
Größere Ansicht

Utagawa Hiroshige (*Tokio 1797 - † 1858), Formschneider

Takenouchi Magohachi (*1801 - † 1900), Verleger

Akasaka. Ryōsha shōfu no zu, Blatt 37 der Folge "53 Stationen entlang des Tokaido-Weges", um 1831–1834

Abmessungen
  • Holzstock: 229 x 350 mm
  • Blatt: 247 x 378 mm
  • Sonderformat: oban (großes Format)
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
1906/718
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Utagawa Hiroshige (*Tokio 1797 - † 1858), Formschneider

Takenouchi Magohachi (*1801 - † 1900), Verleger

Werk
Titel:
Akasaka. Ryōsha shōfu no zu, Blatt 37 der Folge "53 Stationen entlang des Tokaido-Weges"
Entstehungsdatum:
um 1831–1834
Grunddaten
Abmessungen:
  • Holzstock: 229 x 350 mm
  • Blatt: 247 x 378 mm
  • Sonderformat: oban (großes Format)
Werktyp:
Druckgraphik
Technik:
nishiki-e (mehrfarbiger Holzschnitt)
Bezeichnungen:
  • oben rechts innerhalb der Darstellung betitelt: Akasaka. Ryōsha shōfu no zu
  • oben rechts innerhalb der Darstellung bezeichnet: Tōkaidō gojusan-tsugi no uchi
  • unten rechts innerhalb der Darstellung signiert: Hiroshige ga
Stempel:
  • unten links
  • Zensurmarke: kiwame (geprüft)
  • unten rechts
  • Verlagsmarke: Takenouchi Magohachi (Hoeido)
Erwerbsinformation:

    1906

  • Erworben 1906
Objektreferenz
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

nicht ausgestellt