Größere Ansicht

Provenienzforschung in der Kunsthalle Bremen


Text
Von Dezember 2010 bis Mai 2017 wurde die Provenienzforschung in der Kunsthalle Bremen mit einer zeitlich befristeten Stelle durch das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg gefördert. Drei Jahre lang lief zunächst ein Forschungsprojekt zu Werken der Sammlung, die über die Bremer Sammler Arnold Blome (1894–1972), Heinrich Glosemeyer (1896–1969) und Dr. Hugo Oelze (1892–1967) erworben wurden. Die Ergebnisse wurden der Öffentlichkeit im Winter 2014/2015 in der Ausstellung "Eine Frage der Herkunft. Drei Bremer Sammler und die Wege ihrer Bilder im Nationalsozialismus" präsentiert. Der umfangreiche Begleitkatalog dokumentiert neben den bisher weitgehend unbekannten Biografien der drei Sammler die verschlungenen Wege ihrer Kunstwerke von der Entstehung im Künstleratelier bis in die Sammlung der Kunsthalle. Im April 2014 begann ein weiteres Forschungsprojekt zur Überprüfung sämtlicher Gemälde der Kunsthalle Bremen, um die dringende Frage zu klären, ob sich darunter Werke befinden, die während der Zeit des Nationalsozialismus ihren Eigentümern verfolgungsbedingt entzogen wurden. Dabei handelt es sich um 614 Gemälde, die vor 1945 entstanden sind und nach 1933 in die Sammlung der Kunsthalle kamen.
Der Ehevertrag
Der Ehevertrag ,

Pieter Christoffel Wonder (*Utrecht 1780 - † Amsterdam 1852), Maler

Südenglische Küste
Südenglische Küste , 1878

Anonym, englisch, 19. Jahrhundert (*1801 - † 1900), Maler

Boote
Boote , 1905

Jean Puy (*Roanne/Loire 1876 - † Roanne/Loire 1960), Maler

Kniende Figur
Kniende Figur , 1912

Willi Baumeister (*Stuttgart 1889 - † Stuttgart 1955), Maler

Der hl. Johannes Nepomuk verteilt Almosen
Der hl. Johannes Nepomuk verteilt Almosen , 1763

Franz Anton Maulbertsch (*Langenargen/Bodensee 1724 - † Wien 1796), Maler

Campagnalandschaft
Campagnalandschaft , 1841

Ernst Willers (*Oldenburg 1803 - † München 1880), Maler

Skulpturengruppe auf dem Dach der Pariser Oper
Skulpturengruppe auf dem Dach der Pariser Oper , 1924

Oskar Kokoschka (*Pöchlarn 1886 - † Montreux 1980), Maler

Gartenbild
Gartenbild , 1920

Gustav Adolf Schreiber (*Bremen 1889 - † Bremen 1958), Maler

Liebespaar
Liebespaar , 1901

Heinrich Vogeler (*Bremen 1872 - † Schoroschewskoje/Karaganda/Kasachstan/UdSSR 1942), Maler

Orestes von den Erinyen verfolgt
Orestes von den Erinyen verfolgt , 1820

Jean Baptiste Carpeaux (*Valenciennes 1827 - † Courbevoie 1875)

Dämmerungslandschaft mit Haus und Astgabel
Dämmerungslandschaft mit Haus und Astgabel , 1898

Paula Modersohn-Becker (*Dresden 1876 - † Worpswede 1907), Maler

Bildnis eines Knaben mit langen Haaren (Fragment)
Bildnis eines Knaben mit langen Haaren (Fragment) , 1600

Anonym, niederländisch, 17. Jahrhundert (*1601 - † 1700), Maler

Sommerliche Landschaft mit Weidenbaum
Sommerliche Landschaft mit Weidenbaum , 1886

Franz Bunke (*Schwaan/Mecklenburg 1857 - † Oberweimar 1939), Maler

Doppelbildnis der Künstler
Doppelbildnis der Künstler , 1833

Heinrich Knauth (*Dresden 1804 - † Dresden 1860), Maler

August (Ludwig Friedrich August) Schott (*Gießen 1811 - † München 1843), Maler

Landschaft bei Pontoise
Landschaft bei Pontoise , 1877

Victor Vignon (*Villers-Cotterêts 1847 - † Meulan 1909), Maler

Nächtlicher Corso in Rom
Nächtlicher Corso in Rom , 1836

Jean-Auguste Bard (*Paris 1812 - † Paris 1869), Maler

Théodore Géricault (*Rouen 1791 - † Paris 1824), Maler

Eugène Louis Lami (*Paris 1800 - † Paris 1890), Maler

Abend an der Küste
Abend an der Küste , 1868

Jules Dupré (*Nantes 1811 - † L'Isle-Adam 1889), Maler

Die Place du Tertre auf dem Montmartre
Die Place du Tertre auf dem Montmartre , 1910

Maurice Utrillo (*Paris 1883 - † Dax 1955), Maler

Familienbild
Familienbild , 1806

Carl Friedrich Demiani (*Breslau 1769 - † Dresden 1823), Maler

Selbstbildnis mit Saxophon
Selbstbildnis mit Saxophon , 1930

Max Beckmann (*Leipzig 1884 - † New York 1950), Maler