Größere Ansicht

Provenienzforschung in der Kunsthalle Bremen


Text
Von Dezember 2010 bis Mai 2017 wurde die Provenienzforschung in der Kunsthalle Bremen mit einer zeitlich befristeten Stelle durch das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg gefördert. Drei Jahre lang lief zunächst ein Forschungsprojekt zu Werken der Sammlung, die über die Bremer Sammler Arnold Blome (1894–1972), Heinrich Glosemeyer (1896–1969) und Dr. Hugo Oelze (1892–1967) erworben wurden. Die Ergebnisse wurden der Öffentlichkeit im Winter 2014/2015 in der Ausstellung "Eine Frage der Herkunft. Drei Bremer Sammler und die Wege ihrer Bilder im Nationalsozialismus" präsentiert. Der umfangreiche Begleitkatalog dokumentiert neben den bisher weitgehend unbekannten Biografien der drei Sammler die verschlungenen Wege ihrer Kunstwerke von der Entstehung im Künstleratelier bis in die Sammlung der Kunsthalle. Im April 2014 begann ein weiteres Forschungsprojekt zur Überprüfung sämtlicher Gemälde der Kunsthalle Bremen, um die dringende Frage zu klären, ob sich darunter Werke befinden, die während der Zeit des Nationalsozialismus ihren Eigentümern verfolgungsbedingt entzogen wurden. Dabei handelt es sich um 614 Gemälde, die vor 1945 entstanden sind und nach 1933 in die Sammlung der Kunsthalle kamen.
Südfranzösische Landschaft mit Graureiher
Südfranzösische Landschaft mit Graureiher , 1847

Paul Flandrin (*Lyon 1811 - † Lyon 1902), Maler

Jagdstilleben
Jagdstilleben , 1648

Jan Fyt (*Antwerpen 1611 - † Antwerpen 1661), Maler

Herrenbildnis
Herrenbildnis ,

Rosalba Carriera (*Venedig 1675 - † Venedig 1757), Zeichner

Segelschiff auf dem Meer
Segelschiff auf dem Meer , 1830

Théodore Gudin (*Paris 1802 - † Boulogne-sur-Seine 1880), Maler

Die roten Häuser
Die roten Häuser , 1830

Christian Friedrich Gille (*Ballenstedt 1805 - † Wahnsdorf/Dresden 1899), Maler

Parade in Potsdam
Parade in Potsdam , 1847

Franz Krüger (*Großbadegast 1797 - † Berlin 1857), Maler

Bildnis eines jungen Mädchens
Bildnis eines jungen Mädchens ,

Christian Wilhelm Ernst Dietrich (*Weimar 1712 - † Dresden 1774), Maler

Bildnis des Kupferstechers Johann Friedrich Bause (1738-1814)
Bildnis des Kupferstechers Johann Friedrich Bause (1738-1814) , 1806

Umkreis von Anton Graff (*Winterthur 1736 - † Dresden 1813), Maler

Stehende Dame im Atelier
Stehende Dame im Atelier ,

Georges Lemmen (*Brüssel 1865 - † Brüssel 1916), Maler

Kinderakt
Kinderakt , 1899

Otto Modersohn (*Soest 1865 - † Rotenburg 1943), Maler

Madonna der Schmerzen (Mater dolorosa)
Madonna der Schmerzen (Mater dolorosa) , 1700

Anonym, österreichisch, 18. Jahrhundert (*1701 - † 1800), Maler

Studie mit Kieferngestrüpp
Studie mit Kieferngestrüpp ,

Friedrich Nerly (*Erfurt 1807 - † Venedig 1878), Maler

Die Opferung der Tochter Jephtas
Die Opferung der Tochter Jephtas , 1702

Antoine Coypel (*Paris 1661 - † Paris 1722), Maler

Gebirgsfluss
Gebirgsfluss , 1772

Maria Dorothea Wagner (*Weimar 1719 - † Meißen 1792), Maler

Worpsweder Bauernmädchen unter einem Weidenbaum
Worpsweder Bauernmädchen unter einem Weidenbaum , 1895

Otto Modersohn (*Soest 1865 - † Rotenburg 1943), Maler

Der Barkenhoff
Der Barkenhoff , 1904

Heinrich Vogeler (*Bremen 1872 - † Schoroschewskoje/Karaganda/Kasachstan/UdSSR 1942), Maler

Landschaft mit Findling
Landschaft mit Findling ,

Georg (Carl) Köster (*Hamburg 1812 - † Düsseldorf 1893), Maler

Stehender weiblicher Akt
Stehender weiblicher Akt , 1863

Thomas Couture (*Senlis 1815 - † Villers-le-Bel 1879), Maler

Stillleben mit Nelken
Stillleben mit Nelken , 1935

Gustav Adolf Schreiber (*Bremen 1889 - † Bremen 1958), Maler

Herrenbildnis
Herrenbildnis , 1830

Pierre Duval le Camus (*Lisieux 1790 - † Saint-Cloud 1854), Maler