Download
Größere Ansicht

Gillis Mostaert (*Hulste/Antwerpen 1528 - † Antwerpen 1598), Maler

alternative Zuschreibung Jacob Grimmer (*Antwerpen 1525 - † Antwerpen 1590), Maler

Jahrmarkt, 1589

Jahrmärkte waren ein beliebtes Motiv in der niederländischen Kunst. Mostaert zeigt hier das ländliche Volk bei Spiel, Tanz und leiblichen Genüssen. In der wimmelnden Menge sind auch elegant gekleidete Stadtleute zu sehen, die dem Treiben mit Interesse und Belustigung zuschauen. Vorn links gibt eine weibliche Heilige, die Almosen verteilt, ein Beispiel für barmherziges Verhalten. Die Stadtlandschaft im Hintergrund ist aus einer Zeichnung Grimmers bekannt. Es muss offenbleiben, ob er sie hier selbst gemalt hat oder ob Mostaert die Vorlage seines Kollegen kopierte.
Abmessungen
  • Objekt: 57 x 83,7 cm
Raum
ausgestellt: OG Raum 6
Inventarnummer
93-1832
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Gillis Mostaert (*Hulste/Antwerpen 1528 - † Antwerpen 1598), Maler

alternative Zuschreibung Jacob Grimmer (*Antwerpen 1525 - † Antwerpen 1590), Maler

Werk
Titel:
Jahrmarkt
Entstehungsdatum:
1589
Grunddaten
Abmessungen:
  • Objekt: 57 x 83,7 cm
Werktyp:
Gemälde
Technik:
Öl auf Eichenholz, parkettiert
Bezeichnungen:
  • unten rechts datiert und monogrammiert: 1589 GM
Erwerbsinformation:

    1832

  • Erworben vom Kunstverein in Bremen 1832
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen, Public Domain Mark 1.0

DownloadDatensatz (PDF)

ausgestellt: OG Raum 6