Größere Ansicht

Ernst Barlach (*Wedel (Holstein) 1870 - † Rostock 1938)

Der Übergang , 1917

Die Darstellung eines in den Himmel auffahrenden Mannes, der von zwei erschrockenen Figuren gerahmt wird, erinnert an das Thema der Auferstehung Christi oder an die Auferweckung zum Jüngsten Gericht. Vielleicht hat Barlach die Komposition aus einer Zeichnung seiner Apokalyptischen Blätter von 1912 entwickelt, auf der eine verwandte Dreiergruppe zu sehen ist. Im Relief vermied er jedoch eindeutige Hinweise auf einen konkreten erzählerischen Zusammenhang.
Abmessungen
  • Objekt: 32 x 43 x 7 cm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
574-1976/25
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Ernst Barlach (*Wedel (Holstein) 1870 - † Rostock 1938)

Werk
Titel
Der Übergang
Entstehungsdatum
1917
Grunddaten
Abmessungen
  • Objekt: 32 x 43 x 7 cm
Werktyp
Skulptur
Technik
Relief, Bronze, dunkelbraun patiniert
Bezeichnungen
  • an der Seitenkante unten rechts bezeichnet: Barlach
Stempel
  • Giesserstempel: H. NOACK Berlin und Gussnummer: 1
  • , darunter Giesserstempel: H. NOACK Berlin und Gussnummer: 1
Erwerbsinformation

    1975

  • Dore und Kurt Reutti-Stiftung 1975
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen