Größere Ansicht

Christian Albrecht Jensen (*Bredstedt/Schleswig 1792 - † Kopenhagen 1870), Maler

Bildnis Bertel Thorvaldsen, 1839

Der dänische Bildhauer Bertel Thorvaldsen (1770–1844) lebte seit 1797 überwiegend in Rom. Sein Atelier wurde zu einer wichtigen Sehenswürdigkeit für internationale Reisende. Es entwickelte sich ein regelrechter Geniekult um ihn, der sich in zahlreichen Porträts äußerte. Als Thorvaldsen 1838 für einige Jahre nach Kopenhagen zurückkehrte, malte sein Landsmann Jensen ein großes, repräsentatives Bildnis des Künstlers für den dänischen König. Zudem schuf er dieses private Porträt des Bildhauers im Hausrock. Es war so erfolgreich, dass Jensen es in insgesamt vier Versionen umsetzte.

Dorothee Hansen
Abmessungen
  • Objekt: 30 x 23,5 cm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
1202-1977/7
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Christian Albrecht Jensen (*Bredstedt/Schleswig 1792 - † Kopenhagen 1870), Maler

Werk
Titel:
Bildnis Bertel Thorvaldsen
Entstehungsdatum:
1839
Grunddaten
Abmessungen:
  • Objekt: 30 x 23,5 cm
Werktyp:
Gemälde
Technik:
Öl auf Leinwand
Bezeichnungen:
  • unten rechts signiert und datiert: C. A. Jensen 1839
Erwerbsinformation:

    1977

  • Geschen einer Kunstfreundin 1977
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen

DownloadDatensatz (PDF)

nicht ausgestellt