Download
Größere Ansicht

Adriaen van Ostade (*Haarlem 1610 - † Haarlem 1685), Maler

Mutter mit Kind an der Tür, 1667

Auf den ersten Blick handelt es sich um eine alltägliche Szene: Eine Mutter steht mit ihrem Kind an der Tür. Doch der Maler hat hier die alte christliche Bildtradition von Maria mit dem Jesuskind auf eine gewöhnliche Situation übertragen. Dabei betont er die menschliche Seite der fürsorglichen Mutterliebe. Van Ostade gilt als ein Meister der niederländischen Genremalerei. Als Maler, Zeichner und Grafiker hat er fast ausschließlich Motive aus dem Leben der Bauern, Handwerker und fahrenden Leute geschaffen.

Dorothee Hansen
Abmessungen
  • Objekt: 37 x 29,5 cm
Raum
ausgestellt: OG Raum 4
Inventarnummer
1627-2017/20
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Adriaen van Ostade (*Haarlem 1610 - † Haarlem 1685), Maler

Werk
Titel:
Mutter mit Kind an der Tür
Entstehungsdatum:
1667
Grunddaten
Abmessungen:
  • Objekt: 37 x 29,5 cm
Werktyp:
Gemälde
Technik:
Öl auf Eichenholz
Bezeichnungen:
  • unten rechts signiert und datiert: A. Ostade / 1667
Erwerbsinformation:

    2017

  • Geschenk Carl Schünemann 2017
Creditline
  • Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen, Foto: Marcus Meyer Photography, Public Domain Mark 1.0

DownloadDatensatz (PDF)

ausgestellt: OG Raum 4