Größere Ansicht

Walter Bertelsmann (*Bremen 1877 - † Worpswede 1963), Maler

Wolkenhimmel über der Hammeniederung , 1907

Dargestellt ist der bei den frühen Worpswedern beliebte Blick vom Weyerberg in die Weite der Hammeniederung. Über der Landschaft wölbt sich ein mehr als Dreiviertel der Bildfläche einnehmender stahlblauer Himmel, an dem geballte Wolkentürme in dramatischer Beleuchtung aufziehen, die ein Gewitter anzukündigen scheinen. Die Komposition ist ganz auf den spannungsvollen Kontrast zwischen der geduckten, dunklen Silhouette der Landschaft und dem hohen, bewegten Wolkenhimmel angelegt, wodurch das Naturgeschehen als stimmungsvoll erhabenes Ereignis beschworen wird. In der auf Kontrast und Stimmung angelegten Inszenierung der Worpsweder Landschaft steht Bertelsmann noch ganz im Banne seines Lehrers Hans am Ende. Auch die Bilder des etwas älteren und erfolgreichen Fritz Overbeck, den Bertelsmann 1902 bei seiner Ankunft in Worpswede noch antraf und dessen Atelier er 1905 übernahm, dürften dabei besonders im Hinblick auf die leuchtenden Farben Anregungen vermittelt haben. Im Unterschied zu am Ende und Overbeck spürt man bei Bertelsmann aber ein größeres Interesse an den spezifisch atmosphärischen Erscheinungen von Luft und Licht über der Landschaft. Bertelsmann blieb Overbeck auch nach seinem Weggang aus Worpswede bis zu dessen Tod 1909 freundschaftlich verbunden. Beide malten häufig ähnliche Motive wie etwa die Küstenlandschaft auf Sylt oder die Flusslandschaften von Bremen bis Vegesack.(1) So dürfte auch dieser Blick über die Hammeniederung in der Zeit des künstlerischen Austauschs mit Overbeck, vermutlich um 1907/08, entstanden sein. Katharina Erling (1) Die umfangreiche Gegenüberstellung von Bildern mit denselben Motiven war das Thema der Ausstellung: Im Dialog. Walter Bertelsmann und Fritz Overbeck, Overbeck-Museum Vegesack 2008/09 (ohne Katalog).
Abmessungen
  • Objekt: 63 x 86,5 cm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
1027-1970/14
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Walter Bertelsmann (*Bremen 1877 - † Worpswede 1963), Maler

Werk
Titel
Wolkenhimmel über der Hammeniederung
Entstehungsdatum
um 1907/08
Grunddaten
Abmessungen
  • Objekt: 63 x 86,5 cm
Werktyp
Gemälde
Technik
Öl auf Leinwand
Erwerbsinformation

    1970

  • Geschenk der Familie des Künstlers 1970
Provenienz
  • 1970 Hilda Bertelsmann erworben als Nachlass ihres Vaters Walter Bertelsmann
  • 1970 Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen erworben als Geschenk der Familie des Künstlers, Archivalie: Schriftwechsel Hilda Bertelsmann (Tochter des Künstlers) mit G. Busch, 1970; Bremen, 1970
  • Creditline
    • Kunsthalle Bremen. Foto: Karen Blindow

    Kollektionen