Größere Ansicht

Wilhelm Heinrich Focke (*Bremen 1878 - † Bremen 1974), Maler

Landschaft mit Baum und Reiter , 1916

Ein Reiter nähert sich im gezügelten Trab einem mächtigen Eichbaum im Vordergrund. Während Reiter und Pferd klein in die leicht ansteigende Hügellandschaft eingebettet sind, ragt die Krone des Baumes in den Himmel und sogar über den oberen Bildrand hinaus. Der alte Baumriese und das kraftvoll ausschreitende Pferd in seinem Schatten, der Wind, der die Wolken streifenartig am Himmel auflöst bzw. zu Bänken zusammenschiebt, all diese Bildelemente wirken wie Kürzel für Kraft und Leben in unterschiedlichster Erscheinungsform. Wind, Bewegung, Schnelligkeit und die natürliche Schönheit von Mensch und Tier in ihrer ursprünglichen Umgebung, der Natur, sind Leitthemen in Fockes künstlerischem Werk. In diesem kleinen und flott gemalten Bild weckt die Zusammenstellung der Motive – der mächtige alte Eichbaum, Mensch und Tier eingefügt in den Kosmos der Natur – romantische Bildvorstellungen, wie sie auf ähnliche Weise auch die Alten Worpsweder verarbeiteten. Auch die warmen Erdfarben der Landschaft und das leuchtende Blau des Himmels erinnern an die Worpsweder Malerei. Ihr Einfluss ist vor allem in Fockes Frühwerk spürbar. Der bewegte, übergreifende Schwung der Pinselschrift im vorliegenden Bild lässt darüber hinaus aber einen expressiven Gestaltungswillen erkennen und damit die Nähe zu den neuesten Kunstströmungen der Zeit. Diese expressive Malweise ist charakteristisch für Fockes Bilder seit etwa 1916. Die Reiterfigur erinnert noch an seine in den Jahren 1907–09 im Berliner Tiergarten gemalten Reiterbilder.(1) Das Bild dürfte daher in die Reihe seiner früheren Bilder gehören und um 1916–20 gemalt worden sein. Katharina Erling (1) Vgl. den Text zu Fockes Bild Herrenreiter im Tiergarten zu Berlin.
Abmessungen
  • Objekt: 28 x 44,5 cm
Raum
nicht ausgestellt
Inventarnummer
1388-2004/12
Permalink

Werkinformationen

Künstler

Wilhelm Heinrich Focke (*Bremen 1878 - † Bremen 1974), Maler

Werk
Titel
Landschaft mit Baum und Reiter
Entstehungsdatum
um 1916/20
Grunddaten
Abmessungen
  • Objekt: 28 x 44,5 cm
Werktyp
Gemälde
Technik
Öl auf Leinwand
Erwerbsinformation

    2004

  • Vermächtnis Ludwig Portenkirchner 2004
Creditline
  • Kunsthalle Bremen. Foto: Karen Blindow

Kollektionen